Copyright 2017 - Kulturkonsum e.V.

SongKONSUM 13.10.17

LE-THANH HO

Le-Thanh: Gesang, Gitarre, Klavier, Field Recordings
Andreas Albrecht: Klavier, Cajon

mit ihrem neuen Album ".STAUB" im Gepäck geht die in Berlin lebende Dichterin, Liedermacherin und Schauspielerin Le-Thanh Ho auf Tour. Le-Thanh Ho entwirft in chansonartigen Liedern surreale Bilderwelten, zwischen Selbstoffenbarung und poetischer Beschwörung.

Mit .staub veröffentlicht Le-Thanh Ho ihr zweites Soloalbum (24. März 2017). Die in Berlin lebende Dichterin, Liedermacherin und Schauspielerin entwirft in chansonartigen Liedern surreale Bilderwelten, zwischen Selbstoffenbarung und poetischer Beschwörung.

Seit ihrer Schulzeit musikalisch aktiv, veröffentlichte sie 2014 die EP „Zellophan“, gefolgt von ihrem Debütalbum „Elephant“ im Jahr darauf, das mit diversen Preisen und Nominierungen bedacht wurde. Nun erscheint mit „Staub“ ein Album, das, als ein offenes Experiment angelegt, Le-Thanhs poetischen Explorationen eine völlig neue Richtung gibt.

Weiterlesen ...

LeseKONSUM 10.11.17

Jutta Wachowiak liest:

Teffy

alias Nadeshda Lochwitzkaja

CHAMPAGNER AUS TEETASSEN

meine letzten Tage in Russland

 Achtung: Karten nur im Vorverkauf

Teffy (1872-1952) war die berühmteste Satirikerin des Zarenreiches. Sie verkehrte in den exklusivsten Salons und saß mit Rasputin an einem Tisch. 1918 brach sie aus dem hungernden Moskau zu einer Lesereise nach Kiew auf. In Wirklichkeit jedoch floh sie wie andere Aristokraten, Künstler und gut betuchte Bürger vor den Bolschewiki. Es wird eine Reise voller Gefahren für Leib und Leben und ein Abschied für immer.

Weiterlesen ...

ManfredKONSUM 24.11.17

Manfred Maurenbrecher

 
Für seine CD ‚Rotes Tuch‘ bekam MM 2015 den Deutschen Schallplattenpreis, für das Lied "Kiewer Runde" gab's den Liederpreis der Liederbestenliste 2016. Seitdem sind wieder genug Stücke für eine neue CD entstanden. Sie wird im Herbst 2017 erscheinen.
Sie wird "flüchtig" heißen: die neuen Lieder handeln vom Reisen, vom Vertrieben-Werden aus Ländern, Familien, gewohnten Denkhaltungen, vom In-Bewegung-Geraten. Auch, wenn man das Haus dazu gar nicht verlässt.

Weiterlesen ...

f t g m