Copyright 2024 - KulturKONSUM e.V.

TheaterKONSUM 31.05.2024

Grüne Wiese

Theater Weites Feld

 

Was bedeutet uns „Heimat“?

Das Theater Weites Feld aus Netzen, einem Ortsteil von Kloster Lehnin, hat Interviews mit Menschen verschiedener Herkunft zum Thema „Heimat“ geführt.
Diese Gespräche inspirierten das Ensemble um den Regisseur Ben Bremer und die Autorin Renate Weilmann zu dem Stück „Grüne Wiese“.
Zwei Frauen treffen im Bahnhof Netzen aufeinander. Doch ihre Züge verspäten sich. Bald merken die beiden, dass sie viel verbindet. Und doch trennen sie Welten.

Weiterlesen ...

BeezKONSUM 09.08.2024

The Beez 

Deta C. Rayner: Akkordeon, Gesang
Rob Rayner: Gitarre, Gesang
Sarah Busuttil (Geige / Gesang)
Silas Palmer (Hammondorgel / Geige / Ukulele / Gesang)

 

Seit Gründung der Band 1997 sind Deta C. Rayner und Rob Rayner Mama und Papa Bee; 
seit 2020 (ups, was ist denn da passiert?) sind sie empty nesters oder auf deutsch: die Kinder sind flügge geworden.

Weiterlesen ...

Funky-Feel-GoodKONSUM 27.09.2024

HUSSY HICKS 

Julz Parker : Gitarren, Gesang
Leesa Gentz : Gesang, Gitarre, Percussion

 

Australian Roots Music, Alternative Folk, Country und Blues

Einfach atemberaubend! Die Australierinnen Leesa Gentz und Julz Parker - die HUSSY HICKS -
sind ein Ausnahme-Duo mit unfassbarer Live-Energie.

Mittlerweile können sie auf sechs Studioalben, multiple Preise der Musikindustrie und weltweit mehr als 1000 Konzerte zuruckblicken.

Weiterlesen ...

Scottish-FolkKONSUM 19.10.2024

SALTFISHFORTY 

Douglas Montgomery : Geige, Viola
Brian Cromarty : Gitarre, Mandola, Gesang

 

Dieses kraftvolle Duo von den schottischen Orkney Inseln muss man erlebt haben:

Mit viel Energie und Spielfreude interpretieren Douglas Montgomery und Brian Cromarty eigene Songs und traditionelle Musik aus dem Norden Schottlands.

Weiterlesen ...

KabarettKONSUM 22.11.2024

Johannes Kirchberg

Wie einst Lili Marleen - oder: Mit Leip & Seele

 

Eine musikalische Begegnung mit dem Dichter Hans Leip


1915, mit 22 Jahren, schreibt der Hamburger Dichter Hans Leip den Text zu "Lili Marleen" und
wird damit sechsundzwanzig Jahre später unsterblich, reich und weltberühmt. Die Geschichte zu
diesem Lied und dem intensiven Leben seines Schöpfers wird auf der Bühne erzählt.

Weiterlesen ...

m

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.