Copyright 2020 - KulturKONSUM e.V.

LiederKONSUM 06.03.2020

trio Rosenrot

alte Lieder in neuem Licht

Dana Hoffmann: Sopranstimme
Hub Hildenbrand: Gitarre, Bearbeitungen
Denis Stilke: Schlagzeug

 

trio Rosenrot erschafft, in der kammermusikalischen Besetzung aus Sopranstimme, Gitarre und Schlagzeug, eine intime Wohnzimmer-Atmosphäre, die sich im nächsten Moment in einen orchestralen Klangraum von immenser Weite wandeln kann.

In einer technisierten, rationalistischen Umgebung, einer Gesellschaft, die sich zunehmend von der Natur entfremdet, sich in die virtuelle Welt verlagert, scheint der Mensch heute etwas von seiner Lebendigkeit eingebüßt zu haben.
Mit den Liedern treten wir in weltentrückte Räume ein, können uns zu Orten längst vergangener Zeiten entführen lassen und uns von der mystischen Märchenhaftigkeit, der Verzauberung der Natur, selbst verzaubern lassen. Lieder, von denen wir glaubten Abstand nehmen zu müssen, und die uns doch so nah sind.

trio Rosenrot interpretiert deutsche Volkslieder auf neue, einzigartige Weise.
Ein Volkslied ist wie ein Kern, eine Essenz, die erst einmal nichts ausschließt, die aber im trio Rosenrot eine Eigendynamik entwickelt, die überrascht und neu ist.
Aktuelle Musik, die berührt. 

 

www.triorosenrot.net

06.03.20 um 20:00 Uhr
Eintritt: 12,50€

m

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.